Einzelnachhilfe zu Hause
im Landkreis Fürstenfeldbruck

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Nachhilfe Germering Mathe, Nachhilfe Olching Mathe, Nachhilfe Puchheim Mathe, Nachhilfe Gröbenzell Mathe, Nachhilfe Maisach Mathe, Nachhilfe Eichenau Mathe, Nachhilfe Emmering Mathe, Nachhilfe Alling Mathe, Nachhilfe Fürstenfeldbruck Mathe, Nachhilfe Moorenweis Mathe, Nachhilfe Adelshofen Mathe, Nachhilfe Althegnenberg Mathe, Nachhilfe Egenhofen Mathe, Nachhilfe Grafrath Mathe, Nachhilfe Hattenhofen Mathe, Nachhilfe Jesenwang Mathe, Nachhilfe Kottgeisering Mathe, Nachhilfe Landsberied Mathe, Nachhilfe Mammendorf Mathe, Nachhilfe Mittelstetten Mathe, Nachhilfe Oberschweinbach Mathe, Nachhilfe Schöngeising Mathe, Nachhilfe Türkenfeld Mathe,

ABACUS-Leitlinien

Alle ABACUS-Institute haben sich freiwillig einem Ethik-Kodex unterworfen. Die wichtigsten Auszüge:

  • Der einzelne Schüler steht im Mittelpunkt.
  • Bei der Auswahl der Nachhilfelehrer werden wichtige Kriterien beachtet, wie z. B.
    Qualifikation, Nachhilfeerfahrung etc.
  • ABACUS legt großen Wert auf eine deutliche (schriftliche) Distanzierung aller
    Nachhilfelehrer von Sekten o.ä. (z. B. Scientology).
  • Neben der fachlichen Qualifikation bestimmt der zwischenmenschliche Aspekt die
    Auswahl des Nachhilfelehrers. Ein Nachhilfelehrer, der zum jeweiligen Schüler passt, ist entscheidend für den Erfolg des Nachhilfeunterrichts.

Der Unterricht:

  • Die Einzelnachhilfe zu Hause ist unseres Ermessens am besten dazu geeignet, die schulischen Probleme individuell zu beheben. Damit hilft ABACUS in erster Linie dem jeweiligen Schüler, aber natürlich auch den Familien. Interner Ärger, Spannungen und Streit können mit Hilfe der ABACUS-Nachhilfe gemindert werden.
  • In Absprache mit den Eltern und dem Schüler kann der Nachhilfelehrer sich mit dem Fachlehrer in Verbindung setzen.
  • Der Schüler kann in seinen Bemühungen durch diverse Begleitmaßnahmen unterstützt werden: Vokabelkarten, Klassenarbeiten, Schulbücher etc.
  • Beim Nachhilfeunterricht in den Ferien hat der Schüler die Möglichkeit, die Stofflücken in Ruhe aufzuholen. Das Sommerferien-Kontingent von 4 Doppelstunden (4x 90 Min.) ist vor allem in Hinblick auf die ersten Klassenarbeiten/Schulaufgaben sinnvoll. Zudem ermöglicht es dem Schüler, gestärkt ins neue Schuljahr zu gehen. Wird dieses Kontingent nicht gewünscht, erfolgt auch keine Berechnung dieser Stunden. In diesem Falle sind die Sommerferien komplett von Nachhilfegebühren befreit.

Vertragshandling:

  • Grundsätzlich verfallen keine Unterrichtseinheiten.
  • Eine Probezeit kann individuell vereinbart werden.
  • Das Verhalten bei Kündigungen unterscheidet ABACUS positiv von anderen
    Mitbewerbern, z. B. bei vorzeitigem Erfolg, Schulwechsel, Änderung der persönlichen Situation etc.
Ihre ABACUS-Institutsleiterin im Landkreis Fürstenfeldbruck
ABACUS-Nachhilfe-Institutsleiterin Fürstenfeldbruck Dagmar Garmaier
Dagmar Garmaier
08141/ 363700

Als Institutsleiterin und Mutter kenne ich die vielen unterschiedlichen Probleme aus der Praxis. Krankheitsbedingte Lernprobleme, Pubertät, fehlende Motivation und vieles mehr können die Ursache dafür sein, dass Nachhilfe vorübergehend notwendig wird. Um wirkungsvoll auf den einzelnen Schüler eingehen zu können, bieten wir deshalb häusliche Einzelnachhilfe an. Ich bin überzeugt, dass gerade hierdurch die Nachhilfedauer entscheidend verkürzt und dem Schüler effektiv geholfen werden kann. Für ABACUS - Fürstenfeldbruck im Einsatz:
Herr Thomas Fockele